/ Anita Fogge

Portrait

Anita Fogge

Kurzvita:

geboren 1951 in Bernau

aufgewachsen in Biesenthal

Abitur und Examen als Krankenschwester

1974 Abschluss zum Diplomlehrer für Sport und Biologie an der Martin-Luther-Universität in Halle

1974 bis 1979 Hauptsportlehrerin an der Schule Casekow

1979 bis 1983 Lehrerin an der Puschkin-Oberschule Angermünde

1983 bis 1990 Sportlehrerin an der BBS der HO in Angermünde

ab 1990 Sportlehrerin am Oberstufenzentrum Prenzlau

seit April 2013 Lizenz und Berechtigung zur Kursleitung im Bereich Nordic Walking
Warum unterrichte ich an der Volkshochschule?

Ich liebe die sportliche Betätigung und die Anleitung anderer Leute bei sportlichen Aktivitäten. Selbst treibe ich 4 bis 5 mal in der Woche Sport, wie Yoga, Gymnastik und Laufen. Es ist mir eine Freude, andere Menschen zur Bewegung zu ermutigen, ihnen bei Haltungsfehlern Hinweise zu geben und die Erfolge zu sehen. Beim Austausch und im netten Kontakt miteinander übt es sich am besten und macht besonders viel Spaß.

Beruf: Sportlehrerin


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht