FAQ - häufig gestellte Fragen

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Kursen ist mit Erscheinen des Semesterprogramms möglich.

  • telefonisch (als Platzreservierung - wir senden Ihnen dann das Anmeldeformular zu, das sie uns unterschrieben zurücksenden müssen)
  • persönlich in unseren Regionalstellen
  • auf www.kvhs-uckermark.de

nach oben

Anmeldebestätigung

Wenn Sie sich über das Internet unter www.kvhs-uckermark.de für einen Kurs anmelden, erhalten Sie eine elektronische Anmeldebestätigung. Sie sind sofort verbindlich zum Kurs angemeldet.

Melden Sie sich persönlich oder telefonisch für einen Kurs an, reservieren wir Ihnen einen Platz im Kurs. Dann erhalten Sie von uns ein Anmeldeformular. Erst wenn Sie uns dieses unterschrieben zurückgeben (oder per Fax oder postalisch senden), sind Sie verbindlich angemeldet.

Nach der verbindlichen Anmeldung setzen wir uns nur mit Ihnen in Verbindung, wenn der Kurs nicht wie geplant stattfinden kann oder wir Fragen an Sie haben. Bitte erscheinen Sie also zum ersten Kurstag zu den geplanten Kurszeiten. Sie erhalten von uns keine schriftliche oder telefonische Einladung!

nach oben

Abmeldung vom Kurs

Vor Kursbeginn können Sie sich vom Kurs abmelden. Die Abmeldung muss spätestens drei Tage vor Kursbeginn schriftlich (per Port, E-Mail, Fax) erfolgen. Bei stillschweigendem Verzicht auf die Kursteilnahme ohne Abmeldung oder eine nicht fristgerechte Abmeldung sind Sie dennoch zur Zahlung der Kursentgelte verpflichtet.

Während des laufenden Kurses können Sie sich nur aus folgenden Gründen abmelden:

  • aus gesundheitlichen Gründen (nur mit Vorlage einer ärztlicher Bescheinigung)
  • aus beruflichen Gründen (bei Vorlage eines Nachweises über geänderte Arbeits- oder Ausbildungszeiten)
  • bei Umzug in eine andere Gemeinde

Trifft keiner dieser Gründe auf Sie zu oder können Sie uns keinen entsprechenden Nachweis vorlegen, sind Sie zur Zahlung verpflichtet.

nach oben

Ausfall von Kursen

Sollte ein Kurs nicht stattfinden können, werden wir Sie vorab informieren. Sollte in einem laufenden Kurs ein Termin ausfallen (z.B. wegen Erkrankung des Dozenten oder wetterbedingt), sind wir bemüht, diesen nach Absprache im Kurs (mit Dozent und allen Teilnehmern) im Anschluss an das eigentliche Kursende nachzuholen. Zur Information nutzen wir den schriftlichen Weg oder Benachrichtigungen per E-Mail, SMS oder Telefon. Bitte denken Sie daran, uns bei Änderungen Ihrer Kontaktdaten zu informieren!

Sollten das Nachholen von Terminen nicht möglich sein, erstatten wir Ihnen die zuviel gezahlten Entgelte anteilig.

nach oben

Barrierefreiheit

Unsere Räume sind leider nur teilweise barrierefrei. In Prenzlau finden sich in der untersten Etage behindertengerechte Zugänge, Sanitärrräume und Kursräume. Andere Räume sind derzeit leider noch nicht barrierefrei zugänglich.

In Templin sind unserer Räume barrierefrei erreichbar. In Angermünde leider nicht. Falls Sie spezielle Anforderungen an die Räume oder den Unterricht haben, setzen Sie sich bitte vor Kursbuchung mit uns in Verbindung. Wir werden uns bemühen, Ihnen eine Teilnahme am Kurs zu ermöglichen.

nach oben

Einstieg nach Kursbeginn

Grundsätzlich können Sie auch in laufende Kurse einsteigen, wenn noch Plätze frei sind. Es ist jedoch eine Rücksprache mit unseren Mitarbeitern erforderlich, die eine Zustimmung des Dozenten oder der Dozentin einholen. Bei einem verspäteten Einstieg sind Sie zur Zahlung des vollen Teilnehmerentgeltes verpflichtet. Über Ausnahmen entscheidet die Schulleitung. Fragen Sie bitte nach.

nach oben

Entgelt

Unsere Benutzer- und Entgeltordnung sieht eine an die Anzahl der Teilnehmer gebundene Entgeltstaffelung vor. Die Staffelungen sind von 4-6 Teilnehmern, 7-9 Teilnehmern und ab 10 Teilnehmern. Je mehr Teilnehmer einen Kurs buchen, desto preisgünstiger wird er. Entsprechende Informationen finden Sie in den Details zum Kurs bei Teilnehmerentgeltstaffelung. Die Gebühr für 4-6 Personen ist die maximale Kursgebühr. Am 2. Kurstermin legen wir, ausgehend von der Zahl der gemeldeten Teilnehmer, das zu zahlende Kursentgelt fest. Dieses steht dann auf Ihrer Rechnung.

nach oben

Ermäßigung

Im Rahmen unserer Benutzer- und Entgeltordnung gewähren wir Ermäßigungen. Diese werden auf Antrag und Nachweis des Anspruchs gewährt, sofern das Kursentgelt mehr als 8 € beträgt.

Ermäßigungen können in folgender Höhe erhalten:

  • Schüler, Studenten, Auszubildende - 25 %
  • Empfänger von Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe) und Asylbewerberleistungsgesetz  - 50 %
  • Empfänger von Leistungen nach dem SGB II (Grundsicherung, ALG II) - 50 %

Keine Ermäßigungen gibt es bei:

  • Gesundheits- und Sportkursen
  • Studienreisen
  • Exkursionen
  • Sonderveranstaltungen

Die Ermäßigung umfasst nicht Ihre Anmeldegebühr und die Gebühr für die Ausstellung der Teilnehmerbescheinigung.

nach oben

Erstattungen

Erstattungen von Kursentgelten gewähren wir bei Ausfall des gesamten Kurses in voller Entgelthöhe. Bei Ausfall von einzelnen Kursterminen erstatten wir das Kursentgelt anteilig, wenn die Termine nicht nachgeholt werden können. Erstattungen gewähren wir nur, wenn der Erstattungsbetrag mindestens 6 € beträgt.

nach oben

Ferien - finden Kurse in den Ferien statt?

Die meisten Kurse machen Semesterferien. Diese richten sich an den Schulferien im Land Brandenburg aus. Dennoch gibt es Kurse, die auch Termine in den Ferien durchführen. Bitte informieren Sie sich für Ihren Kurs auf unserer Webseite www.kvhs-uckermark.de. Hier finden Sie eine Auflistung aller Kurstermine für Ihren Kurs.

nach oben

Förderung - Bildungsscheck Brandenburg und Bildungsprämie

Wir akzeptieren sowohl den Bildungsscheck des Landes Brandenburg als auch die Bildungsprämie zur Förderung Ihrer Kursteilnahme. Informieren Sie sich vorab, ob Sie anspruchberechtigt sind. Informationen finden Sie hier.

nach oben

Gutschein

Sie können in all unseren Regionalstellen Gutscheine erhalten. Diese können über einen bestimmten Geldbetrag oder für einen konkreten Kurs ausgestellt werden.

nach oben

Kursbeginn - erhalte ich eine Information vor Kursbeginn?

Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte unserem Programmheft oder dem Internet unter www.kvhs-uckermark.de. Sobald Sie sich verbindlich (schriftlich oder per Internetanmeldung) angemeldet haben, sind Sie zur Zahlung des Kurses verpflichtet. Vor Kursbeginn melden wir uns nicht bei Ihnen, außer der Kurs kann nicht wie geplant stattfinden.

nach oben

Krankenkassen-Förderung

Für einige Kurse im Gesundheitsbereich können Sie eine anteilige Förderung durch die Krankenkasse erhalten. Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn bei uns, auf welche Kurse dies zutrifft. Sollten Sie regelmäßig am Kurs teilnehmen (mind. 80% der Termine), stellen wir Ihnen am Kursende automatisch eine entsprechende Bescheinigung über die Kursteilnahme aus. Bei Kursen, die nicht von den Krankenkassen als Präventionsangebot anerkannt sind, können wir eine solche Bescheinigung nicht ausstellen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

nach oben

Legende

ke - keine Ermäßigung

nach oben

 

Newsletter

Wir geben einen kostenlosen Newsletter raus. Gern können Sie sich für diesen hier anmelden.

nach oben

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Fußzeile unten auf der Webseite, der Rubrik Öffnungszeiten auf unserer Webseite oder unserem Programmheft.

nach oben

Programmheft

Unser Programmheft erhalten Sie in allen Regionalstellen unserer VHS. Zudem legen wir es in öffentlichen Einrichtungen (Bibliotheken, Tourismusinformationen usw.) aus. Wir sind bemüht, es möglichst umfassend zu verteilen. Haben Sie Vorschläge, wo es noch zu finden sein sollte, teilen Sie es uns mit. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

nach oben

Teilnahmebescheinigung

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Teilnahmebescheinigung aus. Bitte geben Sie dies auf Ihrem Anmeldeformular oder bei der Internetanmeldung an. Es entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von 2 €.

nach oben

Teilnehmerentgeltstaffelung

siehe Entgelt

nach oben

Warteliste - was passiert, wenn ein Kurs ausgebucht ist?

Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, in dem bereits alle Plätze belegt sind, merken wir Sie in unserer Warteliste vor. Sobald sich ein Teilnehmer vom Kurs abmeldet und ein Platz frei wird, informieren wir die entsprechenden Interessenten der Wartenliste in der Reihenfolge Ihrer Anmeldung auf der Liste. Bitte denken Sie deshalb daran, uns immer Ihre aktuellen Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen, so dass wir Sie erreichen können.

nach oben

Zahlungspflicht - wann und wie muss ich zahlen?

Sobald Sie sich schriftlich (oder per Internet) angemeldet haben, sind Sie zur Zahlung verpflichtet. Die Teilnehmerentgelte sind nach Anzahl der Kursteilnehmer gestaffelt. Die Entscheidung über das Entgelt findet beim 2. Kurstermin anhand der zu diesem Zeitpunkt gemeldeten Teilnehmer statt. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Gern können Sie auch vom Lastschriftverfahren Gebrauch machen. Bitte vermerken Sie dies auf dem Anmeldeformular. Sie können uns ein Mandat für einen einmaligen Lastschrifteinzug ausstellen oder ein Mandat bis auf Widerruf für alle Ihre Kurse.

Barzahlungen sind nicht möglich.

 

nach oben