Sprachprüfungen

Wir sind zertifiziertes telc-Prüfungszentrum. Wenn Sie eine Sprachprüfung ablegen möchten, organisieren wir diese gern für Sie oder verweisen Sie an die nächstgelegene Prüfungsstelle. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Wünschen und Anfragen einfach an uns.

Regelmäßig bieten wir derzeit telc-Prüfungen im Bereich Deutsch A1 - C1 sowie berufssprachliche Prüfungen auf diesen Niveaus an. Alle Prüfungen umfassen die Kompetenzbereiche Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Beachten Sie, dass Sie sich mindestens 40 Tage vor Prüfungsbeginn bei uns für eine Prüfung anmelden müssen.

Was müssen Sie für die Prüfung können?

Niveau A1: Sie können sich auf ganz einfache Weise über konkrete Bedürfnisse verständigen (z. B. sich vorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnen). Sie können einige sehr einfache grammatische Strukturen verwenden.

Niveau A2: Sie können sich auf einfache Weise in typischen alltäglichen Situationen verständigen und kurze Gespräche führen. Sie können einfache grammatische Strukturen korrekt verwenden.

Niveau B1: Sie können sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen. Die wichtigsten grammatischen Strukturen können Sie im Allgemeinen korrekt verwenden.

Niveau B2: Sie können sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut. Dieser Test gilt als Nachweis für ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung.

Niveau C1: Sie können sich spontan und fließend ausdrücken. Mit umgangssprachlichen Wendungen sind Sie vertraut und können den Sprachstil gezielt variieren. Sie behalten ein hohes Maß an grammatischer Korrektheit bei.

Wann und wo können Sie die Prüfung ablegen?

Die Prüfung können Sie bei uns an der Volkshochschule zu den unten aufgeführten Terminen ablegen. Sollte hier kein Termin angegeben sein, fragen Sie bitte einfach bei uns nach (Tel: 03984 2551).


AP4TS02B1 Zertifikat Deutsch B1 (telc)

Beginn Sa., 22.02.2020, 09:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 148,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 148 € - Sonderveranstaltung
Dauer 1x 8
Kursleitung Renata Zadluzna
Aleksandra Layh

Für die Einbürgerung in Deutschland brauchen Sie Deutschkenntnisse. Diese können Sie durch das Zertifikat Deutsch B1 nachweisen.
Mit Deutschkenntnissen auf der Stufe B1 zeigen Sie, dass Sie sich in allen wichtigen Situationen verständlich machen können.

Die B1-Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Zur Prüfung müssen Sie sich 40 Tage vorher anmelden. Die Kosten für die Prüfung betragen 148 €.
Für die Einbürgerung in Deutschland brauchen Sie Deutschkenntnisse. Diese können Sie durch das Zertifikat Deutsch B1 nachweisen.
Mit Deutschkenntnissen auf der Stufe B1 zeigen Sie, dass Sie sich in allen wichtigen Situationen verständlich machen können.

Die B1-Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Zur Prüfung müssen Sie sich 40 Tage vorher anmelden. Die Kosten für die Prüfung betragen 148 €.


Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS R 203

Brüssower Allee 48
17291 Prenzlau

Termine

Datum
22.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 203