Unsere Kreisvolkshochschule bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf verschiedene Prüfungen und -zertifikate vorzubereiten und einige davon vor Ort oder in Kooperation mit anderen Brandenburgischen Volkshochschulen abzulegen. Genauere Informationen dazu finden Sie hier.

Darüber hinaus sind wir anerkannte Prüfstelle für den Einbürgerungstest. Nähere Information zur Anmeldung zum Einbürgerungstest und zur Durchführung des Tests finden Sie hier.


XT1T00 Einbürgerungstest

Beginn Mi., 07.11.2018, 10:00 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 25 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jeannette Stockmann de Caro

Wer die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen will, muss ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen. Zudem muss er einen Einbürgerungstest ablegen. Als Volkshochschule führen wir im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) diesen Einbürgerungstest durch.

Es handelt sich um einen schriftlichen Multiple-Choice-Test mit 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung und zu den Lebensverhältnissen in Deutschland. Um den Test zu bestehen, müssen 17 Fragen richtig beantwortet werden. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten.

Für den Test müssen Sie sich bei uns anmelden. Bringen Sie zur Anmeldung bitte Ihren Ausweis sowie die Gebühr von 25 € mit. (Die Zahlung per Lastschrift ist nicht möglich!) Es gilt ein Anmeldeschluss von vier Wochen vor Testdurchführung. Nach Absprache können wir jedoch auch individuelle Termine vereinbaren.
Wer die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen will, muss ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen. Zudem muss er einen Einbürgerungstest ablegen. Als Volkshochschule führen wir im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) diesen Einbürgerungstest durch.

Es handelt sich um einen schriftlichen Multiple-Choice-Test mit 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung und zu den Lebensverhältnissen in Deutschland. Um den Test zu bestehen, müssen 17 Fragen richtig beantwortet werden. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten.

Für den Test müssen Sie sich bei uns anmelden. Bringen Sie zur Anmeldung bitte Ihren Ausweis sowie die Gebühr von 25 € mit. (Die Zahlung per Lastschrift ist nicht möglich!) Es gilt ein Anmeldeschluss von vier Wochen vor Testdurchführung. Nach Absprache können wir jedoch auch individuelle Termine vereinbaren.



Kursort

VHS B.1.01

Dargersdorfer Straße 16
17268 Templin

Termine

Datum
07.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Dargersdorfer Straße 16, T VHS B.1.01 (R 20)





XT1T00 Einbürgerungstest

Beginn Mi., 07.11.2018, 10:00 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 25 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jeannette Stockmann de Caro

Wer die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen will, muss ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen. Zudem muss er einen Einbürgerungstest ablegen. Als Volkshochschule führen wir im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) diesen Einbürgerungstest durch.

Es handelt sich um einen schriftlichen Multiple-Choice-Test mit 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung und zu den Lebensverhältnissen in Deutschland. Um den Test zu bestehen, müssen 17 Fragen richtig beantwortet werden. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten.

Für den Test müssen Sie sich bei uns anmelden. Bringen Sie zur Anmeldung bitte Ihren Ausweis sowie die Gebühr von 25 € mit. (Die Zahlung per Lastschrift ist nicht möglich!) Es gilt ein Anmeldeschluss von vier Wochen vor Testdurchführung. Nach Absprache können wir jedoch auch individuelle Termine vereinbaren.
Wer die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen will, muss ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen. Zudem muss er einen Einbürgerungstest ablegen. Als Volkshochschule führen wir im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) diesen Einbürgerungstest durch.

Es handelt sich um einen schriftlichen Multiple-Choice-Test mit 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung und zu den Lebensverhältnissen in Deutschland. Um den Test zu bestehen, müssen 17 Fragen richtig beantwortet werden. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten.

Für den Test müssen Sie sich bei uns anmelden. Bringen Sie zur Anmeldung bitte Ihren Ausweis sowie die Gebühr von 25 € mit. (Die Zahlung per Lastschrift ist nicht möglich!) Es gilt ein Anmeldeschluss von vier Wochen vor Testdurchführung. Nach Absprache können wir jedoch auch individuelle Termine vereinbaren.



Kursort

VHS B.1.01

Dargersdorfer Straße 16
17268 Templin

Termine

Datum
07.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr
Ort
Dargersdorfer Straße 16, T VHS B.1.01 (R 20)