vhs.online / Kursdetails

ZP91220 Die EU und das deutsche Verfassungsgericht

Beginn Do., 16.01.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 2,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 2 € kE
Dauer 1 x 2
Kursleitung Prof. Dr. Peter Huber

Text folgt

Prof. Dr. Peter Huber ist Richter am Bundesverfassungsgericht und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Staatsphilosophie an der LMU München


Dieser Vortrag ist Bestandteil der Reihe vhs.wissen.live und findet in Kooperation mit der vhs Südost (Landkreis München) und vhs Erding statt.

Sie können diesen Vortrag von zu Hause aus anschauen. Nach Anmeldung senden wir Ihnen einen entsprechenden Link zu. Gern könne Sie auch in die vhs kommen und den Vortrag mit anderen Teilnehmern folgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung an, welches Kursformat sie nutzen möchten.
Text folgt

Prof. Dr. Peter Huber ist Richter am Bundesverfassungsgericht und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Staatsphilosophie an der LMU München


Dieser Vortrag ist Bestandteil der Reihe vhs.wissen.live und findet in Kooperation mit der vhs Südost (Landkreis München) und vhs Erding statt.

Sie können diesen Vortrag von zu Hause aus anschauen. Nach Anmeldung senden wir Ihnen einen entsprechenden Link zu. Gern könne Sie auch in die vhs kommen und den Vortrag mit anderen Teilnehmern folgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung an, welches Kursformat sie nutzen möchten.



Kursort

VHS R 203

Brüssower Allee 48
17291 Prenzlau

Termine

Datum
16.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 203