RBA - Agrarbildung / Kursdetails

ZP8854 Wassergeflügel

Beginn Do., 09.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 10 € (4-6TN); 8 € (7-9 TN); 6 € (ab 10 TN)
Dauer 1 x 2
Kursleitung Eva Kath

Neben Hühnern wird auf heimischen Höfen oft auch Wassergeflügel, z.B. Enten oder Gänse, gehalten. Wie sind hier die Anforderungen an die Haltung? Wie erreicht man, dass die Tiere möglichst stressfrei aufwachsen und bis zur Schlachtung ein artgerechtes Leben führen können? Welche Anforderungen bestehen an den Stall, das Futter usw.?
Wer bislang wenig Erfahrung im Umgang mit Geflügel hat und sicherstellen möchte, dass er seine Tiere tierschutzgerecht behandelt, kann in diesem Kurs alle seine Fragen beantworten lassen.
Neben Hühnern wird auf heimischen Höfen oft auch Wassergeflügel, z.B. Enten oder Gänse, gehalten. Wie sind hier die Anforderungen an die Haltung? Wie erreicht man, dass die Tiere möglichst stressfrei aufwachsen und bis zur Schlachtung ein artgerechtes Leben führen können? Welche Anforderungen bestehen an den Stall, das Futter usw.?
Wer bislang wenig Erfahrung im Umgang mit Geflügel hat und sicherstellen möchte, dass er seine Tiere tierschutzgerecht behandelt, kann in diesem Kurs alle seine Fragen beantworten lassen.


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.