RBA - Agrarbildung / Kursdetails

ZP8880 Schneiden von liegendem Holz

Beginn Sa., 30.11.2019, 09:00 - 13:15 Uhr
Kursgebühr 72,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 72,00 € (kE)
Dauer 1 x 5
Kursleitung Alexander Seiffe

Der sogenannte "kleine Motorsägenschein" ist seit einigen Jahren eine Verpflichtung für alle, die sich gelegentlich oder regelmäßig Holz für ihren privaten Gebrauch schneiden möchten. In diesem Kurs erwerben Sie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zur Handhabung der Motorsäge, zum Arbeitsschutz sowie zum Schneiden von liegendem Holz.
Sie erhalten nach dem Kurs eine Teilnahmebescheinigung durch den Kursleiter.
Eine eigene Motorsäge kann mitgebracht werden, Sägen können aber auch gestellt werden.
Unbedingt mitzubringen ist vollständige Schnittschutzbekleidung (Hose, Jacke, Helm, Schuhe oder Stiefel)!
Der sogenannte "kleine Motorsägenschein" ist seit einigen Jahren eine Verpflichtung für alle, die sich gelegentlich oder regelmäßig Holz für ihren privaten Gebrauch schneiden möchten. In diesem Kurs erwerben Sie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zur Handhabung der Motorsäge, zum Arbeitsschutz sowie zum Schneiden von liegendem Holz.
Sie erhalten nach dem Kurs eine Teilnahmebescheinigung durch den Kursleiter.
Eine eigene Motorsäge kann mitgebracht werden, Sägen können aber auch gestellt werden.
Unbedingt mitzubringen ist vollständige Schnittschutzbekleidung (Hose, Jacke, Helm, Schuhe oder Stiefel)!



Kursort

VHS R 101

Brüssower Allee 48
17291 Prenzlau

Termine

Datum
30.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 13:15 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 101