RBA - Agrarbildung / Kursdetails

BP8830 Sachkunde Pflanzenschutz

Beginn Mo., 09.11.2020, 08:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 93,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 93 € (kE) + Prüfungsgebühr 60 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Kerstin Hansche

Der Lehrgang bereitet die Teilnehmenden auf den Erwerb des Sachkundenachweises nach der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung vor.
Inhalt:
- Integrierter Pflanzenschutz
- Schadursachen
- Indirekte und direkte Pflanzenschutzmaßnahmen
- Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln
- Verfahren der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln
- Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
- Verhüten schädlicher Auswirkungen von Pflanzenschutzmaßnahmen auf Mensch, Tier und Naturhaushalt
- Aufbewahrung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln
- Rechtsvorschriften

Die Prüfung findet dann am 16., 17. oder 18.11.2020 in Frankfurt / O. bzw. Oranienburg statt.
Der Lehrgang bereitet die Teilnehmenden auf den Erwerb des Sachkundenachweises nach der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung vor.
Inhalt:
- Integrierter Pflanzenschutz
- Schadursachen
- Indirekte und direkte Pflanzenschutzmaßnahmen
- Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln
- Verfahren der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln
- Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
- Verhüten schädlicher Auswirkungen von Pflanzenschutzmaßnahmen auf Mensch, Tier und Naturhaushalt
- Aufbewahrung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln
- Rechtsvorschriften

Die Prüfung findet dann am 16., 17. oder 18.11.2020 in Frankfurt / O. bzw. Oranienburg statt.



Kursort

VHS R 201

Brüssower Allee 48
17291 Prenzlau

Termine

Datum
09.11.2020
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 201
Datum
10.11.2020
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 201
Datum
11.11.2020
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 201