ZP5020 Kommunikation und Selbstmanagement - eine Seminarreihe

Beginn Sa., 09.11.2019, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 242,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 242 € (4-6 TN) 164 € (7-9 TN) 110 € (ab 10 TN)
Dauer 6 x 10
Kursleitung Ellen Atrott

Menschen reden in den unterschiedlichsten Kontexten miteinander. Im Idealfall verstehen sie sich gut, gehen aufeinander ein, fragen gegebenenfalls nach. Diese Seminarreihe ist an Menschen gerichtet, die Lust haben ihre Kommunikationsfähigkeiten auszubauen und dabei auch etwas über ihre eigene Wirkung erfahren möchten, sowie in vertrackten oder schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten und die Sach- von der
Beziehungsebene zu trennen, den eigenen Kommunikationsstil kennenzulernen/professionell auszubauen...und dabei auch noch Spaß haben ...
Finden und bauen Sie also mit Freude ihre konstruktive, wertschätzende und wertneutrale Kommunikation auf und aus. Sie haben die Möglichkeit Techniken zu erlernen, die es Ihnen ermöglichen zu innerer Sicherheit zu gelangen und für sich Strategien für ein positives Selbstmanagement zu erarbeiten. Sie lernen, selbst in schwierigen Situationen kompetent und entspannt zu reagieren. Sie erfahren etwas über das 5 Ohren- Modell und das Johari- Fenster; üben sich darin geschickt zu (hinter-)fragen und die verschiedenen Wahrnehmungstypen zu erkennen und auf diese einzugehen. Gespräche lassen sich "lenken". Finden sie heraus, wie sie von einem Problem zu einer Idee (Ziel) kommen und was eine gute Zielformulierung ausmacht.
Kleine Worte - große Wirkung

Nachfolgende Fragen sollen während der Seminarreihe unter anderem ihre Beantwortung finden:
Wie bringe ich mich in einen guten Zustand und kann diesen auch halten?
Welche innere Haltung tut mir gut? Was glaube ich über mich selbst und über andere?
Was ist Wahrnehmung und was ist Interpretation? Hat jeder Mensch seine Filter?
Woran lässt sich ein guter Kontakt zu meinem Gesprächspartner erkennen?
War das die Absicht Ihrer Kommunikation? Wie lässt sich mit Kritik umgehen?
Wie werde ich von anderen Menschen wahrgenommen? Wie sehe ich mich selbst?

Methoden:
theoretischer Input, praktische Übungen und Rollenspiele, Einzel- und Gruppenübungen, Selbstreflexion, Feedback, Humor

Die Dozentin ist leidenschaftliche Kommunikationstrainerin und NLP-Trainerin.
Menschen reden in den unterschiedlichsten Kontexten miteinander. Im Idealfall verstehen sie sich gut, gehen aufeinander ein, fragen gegebenenfalls nach. Diese Seminarreihe ist an Menschen gerichtet, die Lust haben ihre Kommunikationsfähigkeiten auszubauen und dabei auch etwas über ihre eigene Wirkung erfahren möchten, sowie in vertrackten oder schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten und die Sach- von der
Beziehungsebene zu trennen, den eigenen Kommunikationsstil kennenzulernen/professionell auszubauen...und dabei auch noch Spaß haben ...
Finden und bauen Sie also mit Freude ihre konstruktive, wertschätzende und wertneutrale Kommunikation auf und aus. Sie haben die Möglichkeit Techniken zu erlernen, die es Ihnen ermöglichen zu innerer Sicherheit zu gelangen und für sich Strategien für ein positives Selbstmanagement zu erarbeiten. Sie lernen, selbst in schwierigen Situationen kompetent und entspannt zu reagieren. Sie erfahren etwas über das 5 Ohren- Modell und das Johari- Fenster; üben sich darin geschickt zu (hinter-)fragen und die verschiedenen Wahrnehmungstypen zu erkennen und auf diese einzugehen. Gespräche lassen sich "lenken". Finden sie heraus, wie sie von einem Problem zu einer Idee (Ziel) kommen und was eine gute Zielformulierung ausmacht.
Kleine Worte - große Wirkung

Nachfolgende Fragen sollen während der Seminarreihe unter anderem ihre Beantwortung finden:
Wie bringe ich mich in einen guten Zustand und kann diesen auch halten?
Welche innere Haltung tut mir gut? Was glaube ich über mich selbst und über andere?
Was ist Wahrnehmung und was ist Interpretation? Hat jeder Mensch seine Filter?
Woran lässt sich ein guter Kontakt zu meinem Gesprächspartner erkennen?
War das die Absicht Ihrer Kommunikation? Wie lässt sich mit Kritik umgehen?
Wie werde ich von anderen Menschen wahrgenommen? Wie sehe ich mich selbst?

Methoden:
theoretischer Input, praktische Übungen und Rollenspiele, Einzel- und Gruppenübungen, Selbstreflexion, Feedback, Humor

Die Dozentin ist leidenschaftliche Kommunikationstrainerin und NLP-Trainerin.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.