AA0141 Fahrt nach Potsdam - Stadtzentrum und Museum Barberini Claude Monet - Ausstellung und öffentliche Führung

Beginn Fr., 08.05.2020, 09:00 - Uhr
Kursgebühr 18,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 18,00 € Sonderveranstaltung (kE), zusätzlich ca. 7,00 € Ticket VBB, 13,00 € Eintritt mit Führung durch das Museum bar mitbringen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Katrin Palow
Bemerkungen 20,00 € in bar für das VBB-Ticket und den Eintritt ins Museum

Fahrt nach Potsdam mit Austellungsbesuch im Museum Barberini sowie Rundgang durch das Stadtzentrum von Potsdam.
Vom 22. Februar bis zum 1. Juni 2020 widmet das Museum Barberini dem französischen Impressionisten Claude Monet (1840-1926) eine groß angelegte Retrospektive. Die Ausstellung "Monet. Orte" versammelt rund 110 Gemälde aus sämtlichen Schaffensphasen des Malers und erforscht seine Darstellungen von Orten und Landschaften, die die Entwicklung seines Stils mitbeeinflusst haben. Zu den Höhepunkten der Ausstellung zählen zahlreiche Gemälde von Monets Garten und Teich in Giverny, darunter mehrere seiner weltberühmten Seerosenbilder.
Ein Rundgang durch das neu gestaltete Stadtzentrum, am Landtag vorbei, rundet den Tag ab. Es werden je nach Anzahl der Anmeldungen die günstigsten Tickets für die DB gekauft. Anmeldeschluss 02.04.2020
Preise pro TN: Kursgebühr mit Anmeldegebühr 18 €, zusätzlich bitte 20 € bar zur Fahrt mitbringen und mit der Kursleiterin abrechnen (Eintritt in das Museum und Führung 13 €, Gruppenticket VBB ca. 7,00 €)
Fahrt nach Potsdam mit Austellungsbesuch im Museum Barberini sowie Rundgang durch das Stadtzentrum von Potsdam.
Vom 22. Februar bis zum 1. Juni 2020 widmet das Museum Barberini dem französischen Impressionisten Claude Monet (1840-1926) eine groß angelegte Retrospektive. Die Ausstellung "Monet. Orte" versammelt rund 110 Gemälde aus sämtlichen Schaffensphasen des Malers und erforscht seine Darstellungen von Orten und Landschaften, die die Entwicklung seines Stils mitbeeinflusst haben. Zu den Höhepunkten der Ausstellung zählen zahlreiche Gemälde von Monets Garten und Teich in Giverny, darunter mehrere seiner weltberühmten Seerosenbilder.
Ein Rundgang durch das neu gestaltete Stadtzentrum, am Landtag vorbei, rundet den Tag ab. Es werden je nach Anzahl der Anmeldungen die günstigsten Tickets für die DB gekauft. Anmeldeschluss 02.04.2020
Preise pro TN: Kursgebühr mit Anmeldegebühr 18 €, zusätzlich bitte 20 € bar zur Fahrt mitbringen und mit der Kursleiterin abrechnen (Eintritt in das Museum und Führung 13 €, Gruppenticket VBB ca. 7,00 €)



Kursort

A außerhalb




Termine

Datum
08.05.2020
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
A außerhalb