BA1101 Auf der Spur zu den Vorfahren

Beginn Sa., 10.10.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 34,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 34 € (4-6 TN) 24 € (7-9) 16 € ( ab 10 TN)
Dauer 1 x 8 UE
Kursleitung Andrea Städter
Bemerkungen vorhandenene Dokumente der Familie, alte Fotos, Kirchenbücher bzw. Kopien

Der Kurs zeigt Wege und Methoden zur Erkundung der eigenen Familiengeschichte auf. Es wird auf Quellen der Forschung sowie Möglichkeiten und Hilfen bei der Recherche eingegangen. Innerhalb der Genealogie oder Familienforschung sind viele Interessen vereint, nicht nur Geografie, Geschichte und Sozialkunde, sondern auch Themen aus Architektur, Fotografie, Biologie und Mathematik.Wer dann noch Spaß am Reisen findet, der kann mit diesem theoretischen Wissen samt den dazugehörigen Daten der Vorfahren in deren Wohngegend fahren und sich ein sehr anschauliches Bild der eigenen Familiengeschichte erstellen. Wir betrachten die Quellen der Forschung mit Kirchenbuchbeispielen und Schrifterläuterung, die Art der Dokumentation, die Optimierung der Archivrecherche, Namenskunde, Hilfen im Internet. Zu guter Letzt erläutern wir im Kurs, wie man vermeintliche Sachgassen überwinden kann und welche Hilfen es dafür gibt.
Der Kurs zeigt Wege und Methoden zur Erkundung der eigenen Familiengeschichte auf. Es wird auf Quellen der Forschung sowie Möglichkeiten und Hilfen bei der Recherche eingegangen. Innerhalb der Genealogie oder Familienforschung sind viele Interessen vereint, nicht nur Geografie, Geschichte und Sozialkunde, sondern auch Themen aus Architektur, Fotografie, Biologie und Mathematik.Wer dann noch Spaß am Reisen findet, der kann mit diesem theoretischen Wissen samt den dazugehörigen Daten der Vorfahren in deren Wohngegend fahren und sich ein sehr anschauliches Bild der eigenen Familiengeschichte erstellen. Wir betrachten die Quellen der Forschung mit Kirchenbuchbeispielen und Schrifterläuterung, die Art der Dokumentation, die Optimierung der Archivrecherche, Namenskunde, Hilfen im Internet. Zu guter Letzt erläutern wir im Kurs, wie man vermeintliche Sachgassen überwinden kann und welche Hilfen es dafür gibt.


Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

A Gymn. R 303

Heinrichstr.7
16278 Angermünde

Termine

Datum
10.10.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Heinrichstr.7, A Gymn. R 303