Kultur und Gestalten / Kursdetails

AP0100 Eine Reise in die Elbmetropole Dresden

Beginn Fr., 01.05.2020, 06:00 - Uhr
Kursgebühr 432,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 430 € kE
Dauer 3 Tage
Kursleitung Dr. Christine Schäfer

Dresden - die barocke Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte
Deutschlands. Entdecken Sie die kulturellen Highlights dieser Stadt und freuen Sie sich auf
den musikalischen Höhepunkt "Madama Butterfly" von Puccini in der Semperoper am
begehrten verlängerten Wochenende um den 1. Mai.

1.Tag/Fr, 01.05.20 Anreise
Fahrt im modernen Reisebus von Prenzlau und Eberswalde nach Dresden. Check-in und Zimmerbezug im Hotel.
Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie gemütlich durch die Straßen oder besuchen Sie die Frauenkirche, den Zwinger oder das Residenzschloss.

2.Tag/Sa, 02.05.20: Stadtführung und "Madame Butterfly"
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer in die historische Altstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen (1670 - 1733), bekannt als "August der Starke" und entdecken Sie u.a. den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper und der Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse sowie den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Gemäldegalerie "Alte Meister" (fakultativ) im Zentrum Dresdens zu besuchen. Sie ist Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und befindet sich in der Sempergalerie im Zwinger.
Am Abend erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Genießen Sie unsere Exklusivveranstaltung "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

3.Tag/So, 03.05.20: Schifffahrt und Heimreise
Nach dem Frühstück können Sie noch einmal die Perspektive wechseln, bevor Sie die Heimreise antreten. Entdecken Sie Dresden zum Abschluss noch bei einer "Stadtfahrt zu Wasser" (fakultativ). Vom Terrassenufer in der Dresdner Altstadt fahren Sie flussaufwärts bis zur bekannten Loschwitzer Brücke, genannt das "Blaue Wunder", in Blasewitz. Auf der Fahrt erleben Sie Dresden und seine beeindruckende Kulisse vom Wasser aus. Bestaunen Sie die historische Altstadt, die romantischen Elbschlösser, Weinberge und eindrucksvolle Villen. Dann geht es wieder zurück in die Altstadt von Dresden.
Anschließend erfolgt die Rückfahrt in die Ursprungsorte.

Im Preis inbegriffen sind:
- Fahrt im modernen Reisebus von Prenzlau nach Dresden und zurück
- 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Stadtzentrum im Hotel Holiday Inn am Zwinger
- Stadtführung Dresden
- Opernkarte Kat. 6 für "Madama Butterfly" am 02.05.20 in der Semperoper

zubuchbar sind:
- Schifffahrt auf der Elbe 20,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 5 30,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 3 65,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 2 80,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 1 90,00 €
- Einzelzimmerzuschlag: 65,00 €
Dresden - die barocke Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte
Deutschlands. Entdecken Sie die kulturellen Highlights dieser Stadt und freuen Sie sich auf
den musikalischen Höhepunkt "Madama Butterfly" von Puccini in der Semperoper am
begehrten verlängerten Wochenende um den 1. Mai.

1.Tag/Fr, 01.05.20 Anreise
Fahrt im modernen Reisebus von Prenzlau und Eberswalde nach Dresden. Check-in und Zimmerbezug im Hotel.
Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie gemütlich durch die Straßen oder besuchen Sie die Frauenkirche, den Zwinger oder das Residenzschloss.

2.Tag/Sa, 02.05.20: Stadtführung und "Madame Butterfly"
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer in die historische Altstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen (1670 - 1733), bekannt als "August der Starke" und entdecken Sie u.a. den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper und der Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse sowie den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Gemäldegalerie "Alte Meister" (fakultativ) im Zentrum Dresdens zu besuchen. Sie ist Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und befindet sich in der Sempergalerie im Zwinger.
Am Abend erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Genießen Sie unsere Exklusivveranstaltung "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

3.Tag/So, 03.05.20: Schifffahrt und Heimreise
Nach dem Frühstück können Sie noch einmal die Perspektive wechseln, bevor Sie die Heimreise antreten. Entdecken Sie Dresden zum Abschluss noch bei einer "Stadtfahrt zu Wasser" (fakultativ). Vom Terrassenufer in der Dresdner Altstadt fahren Sie flussaufwärts bis zur bekannten Loschwitzer Brücke, genannt das "Blaue Wunder", in Blasewitz. Auf der Fahrt erleben Sie Dresden und seine beeindruckende Kulisse vom Wasser aus. Bestaunen Sie die historische Altstadt, die romantischen Elbschlösser, Weinberge und eindrucksvolle Villen. Dann geht es wieder zurück in die Altstadt von Dresden.
Anschließend erfolgt die Rückfahrt in die Ursprungsorte.

Im Preis inbegriffen sind:
- Fahrt im modernen Reisebus von Prenzlau nach Dresden und zurück
- 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Stadtzentrum im Hotel Holiday Inn am Zwinger
- Stadtführung Dresden
- Opernkarte Kat. 6 für "Madama Butterfly" am 02.05.20 in der Semperoper

zubuchbar sind:
- Schifffahrt auf der Elbe 20,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 5 30,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 3 65,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 2 80,00 €
- Aufpreis Opernkarte Kat. 1 90,00 €
- Einzelzimmerzuschlag: 65,00 €



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.