Kultur und Gestalten / Kursdetails

AT2505 Die Techniken der Grafischen Kunst ,z. B. Radierung - eine Werkstatt in der Kunstschule Templin

Beginn Do., 27.02.2020, 09:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 37,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 106 € (4-6 TN) 72 € (7-8 TN)
Dauer 2 x 4 + 2 x 9
Kursleitung Matthias Schilling

Wir gehen erste Schritte auf dem Weg zur Grafik. Die Radierung bietet einen riesigen Reichtum an Ausdrucksmöglichkeiten. Experimentell lernen wir diese kennen und finden das, was wir nicht gesucht haben. Strukturen, Punkte und Linien und Flächen sind die Ausdrucksmittel der Grafik.
Meister der Radierung, wie Rembrandt, Picasso, Kollwitz, als auch zeitgenössische Künstler wie Gerenot Richter, Inge Jastram, Wilhelm Schweizer oder Sigurd Kuschnerus geben uns Inspiration.
Über das Experiment, das Erproben der Möglichkeiten finden wir zum Thema.
Technik: z.B. Holzschnitt in Farben
Wir gehen erste Schritte auf dem Weg zur Grafik. Die Radierung bietet einen riesigen Reichtum an Ausdrucksmöglichkeiten. Experimentell lernen wir diese kennen und finden das, was wir nicht gesucht haben. Strukturen, Punkte und Linien und Flächen sind die Ausdrucksmittel der Grafik.
Meister der Radierung, wie Rembrandt, Picasso, Kollwitz, als auch zeitgenössische Künstler wie Gerenot Richter, Inge Jastram, Wilhelm Schweizer oder Sigurd Kuschnerus geben uns Inspiration.
Über das Experiment, das Erproben der Möglichkeiten finden wir zum Thema.
Technik: z.B. Holzschnitt in Farben


Kurs abgeschlossen

Kursort

Templin Kunstschule

Ernst-Thälmann-Str. 1
17268 Templin

Termine

Datum
27.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ernst-Thälmann-Str. 1, T Templin Kunstschule
Datum
28.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ernst-Thälmann-Str. 1, T Templin Kunstschule
Datum
02.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ernst-Thälmann-Str. 1, T Templin Kunstschule
Datum
03.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ernst-Thälmann-Str. 1, T Templin Kunstschule