Kultur und Gestalten / Kursdetails

AP2505 Aufbaukurs Zeichen: Was macht eine gute Zeichnung aus?

Beginn Sa., 18.04.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 34,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 34 € (4-6 TN 24 € (7-9 TN)
Dauer 1 x 8
Kursleitung Martin Mißfeldt
Bemerkungen wenn vorhanden Bleistifte, Papier, Buntstifte, Kohle,Malunterlage, einen kleinen Imbiss und Getränke

Die Zeichnung ist die Basis jeder künstlerischen Produktion. Zeichnen ist an sich nicht schwer und man kann es mit einem geschulten Blick leicht erlernen. Aber was macht eigentlich eine gute Zeichnung aus? Nur "realistisch" ist meist zu wenig. Damit eine Zeichnung lebendig wird, muss sie bestimmte Kriterien erfüllen.
In dem praktischen Kurs wird viel gezeichnet und probiert. Es geht um Proportionen, Komposition, Wahl eines Bildausschnittes, Muster und Schraffuren, die eigene Zeichen-Handschrift und vieles mehr. Anhand von Vergleichen mit Beispielen der Kunstgeschichte entwickeln wir individuelle Kriterien, was denn die Qualität einer Zeichnung ausmacht. Worauf sollte man achten? Was sollte man beachten - und was besser vermeiden?

Wer bereits ein wenig zeichnerische Erfahrung mitbringt, wird es leichter haben als komplette Neueinsteiger. Aber auch für die gibt es viel zu lernen ...

Erfahrene Teilnehmer können ihre Zeichenutensilien mitbringen. Der Dozent wird jedoch spezielles Papier und hochwertige Stifte zur Verfügung stellen. Mitzubringen sind daher ca. 5,00 - 8,00 € für eventuell verbrauchte Materialien, die zu, Kursende vor Ort beim Kursleiter zu entrichten sind.
Die Zeichnung ist die Basis jeder künstlerischen Produktion. Zeichnen ist an sich nicht schwer und man kann es mit einem geschulten Blick leicht erlernen. Aber was macht eigentlich eine gute Zeichnung aus? Nur "realistisch" ist meist zu wenig. Damit eine Zeichnung lebendig wird, muss sie bestimmte Kriterien erfüllen.
In dem praktischen Kurs wird viel gezeichnet und probiert. Es geht um Proportionen, Komposition, Wahl eines Bildausschnittes, Muster und Schraffuren, die eigene Zeichen-Handschrift und vieles mehr. Anhand von Vergleichen mit Beispielen der Kunstgeschichte entwickeln wir individuelle Kriterien, was denn die Qualität einer Zeichnung ausmacht. Worauf sollte man achten? Was sollte man beachten - und was besser vermeiden?

Wer bereits ein wenig zeichnerische Erfahrung mitbringt, wird es leichter haben als komplette Neueinsteiger. Aber auch für die gibt es viel zu lernen ...

Erfahrene Teilnehmer können ihre Zeichenutensilien mitbringen. Der Dozent wird jedoch spezielles Papier und hochwertige Stifte zur Verfügung stellen. Mitzubringen sind daher ca. 5,00 - 8,00 € für eventuell verbrauchte Materialien, die zu, Kursende vor Ort beim Kursleiter zu entrichten sind.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.