Grundbildung / Kursdetails

DP1301 Betrug an Tür und Telefon - wie kann ich mich schützen?

Beginn Mi., 03.11.2021, 14:00 - 16:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung entgeltfrei
Dauer 1x3
Kursleitung Polizei-Inspektion Uckermark Präventionsteam
Bemerkungen die Veranstaltung dauert ca 2 Stunden und bietet Raum für Fragen und eine ausführliche Beratung.

Immer häufiger versuchen skrupellose Betrüger am Telefon oder an der Haustür arglose Senioren mit dem so genannten Enkeltrick oder "einem einmaligen Angebot" hereinzulegen und an hohe Geldsummen zu gelangen. Lassen Sie nicht zu, darauf hereinzufallen - lassen Sie sich beraten, wie Sie Betrüger erkennen und wo Sie misstrauisch sein sollten!
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Uckermark statt: die Präventions-Experten klären auf und benennen aktuelle Beispiele aus der Praxis und aus der Region.
Immer häufiger versuchen skrupellose Betrüger am Telefon oder an der Haustür arglose Senioren mit dem so genannten Enkeltrick oder "einem einmaligen Angebot" hereinzulegen und an hohe Geldsummen zu gelangen. Lassen Sie nicht zu, darauf hereinzufallen - lassen Sie sich beraten, wie Sie Betrüger erkennen und wo Sie misstrauisch sein sollten!
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Uckermark statt: die Präventions-Experten klären auf und benennen aktuelle Beispiele aus der Praxis und aus der Region.



Kursort

VHS R 201

Brüssower Allee 48
17291 Prenzlau

Termine

Datum
03.11.2021
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 201