Gesundheit / Kursdetails

AP1G05 Die 12 Schüssler-Salze: Mit 12 Salzen gegen 1000 Beschwerden

Beginn Sa., 16.05.2020, 09:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 26,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 26 € (5-6 TN) 18 € (7-9 TN) 13 € (ab 10 TN)
Dauer 1 x 6
Kursleitung Dr. Reinhard Müller

Die Schüssler-Salze sind homöopathieähnliche Mittel, die im 19. Jahrhundert von dem Oldenburger Arzt Wilhelm Schüssler entdeckt wurden. Hierbei wird davon ausgegangen, dass in allen lebenden Organismen eine Reihe von Mineralstoffen und Spuerenelementen enthalten sind, die für den Aufbau und Ablauf von Lebensfunktionen wesentlich sind. Die Schüssler-Salze gleichen einen Mangel solcher Stoffe aus.
Es erfolgt die Vorstellung der Bedeutung der 12 Hauptmittel, der 12 Ergänzungsmittel und der Salben der Schüsslerschen Biochemie aus gesundheitlicher als auch psychologischer Hinsicht. Es wird erklärt, welche Bedeutung die Sprache des Gesichtes für die Mittelfindung hat.
Die Schüssler-Salze sind homöopathieähnliche Mittel, die im 19. Jahrhundert von dem Oldenburger Arzt Wilhelm Schüssler entdeckt wurden. Hierbei wird davon ausgegangen, dass in allen lebenden Organismen eine Reihe von Mineralstoffen und Spuerenelementen enthalten sind, die für den Aufbau und Ablauf von Lebensfunktionen wesentlich sind. Die Schüssler-Salze gleichen einen Mangel solcher Stoffe aus.
Es erfolgt die Vorstellung der Bedeutung der 12 Hauptmittel, der 12 Ergänzungsmittel und der Salben der Schüsslerschen Biochemie aus gesundheitlicher als auch psychologischer Hinsicht. Es wird erklärt, welche Bedeutung die Sprache des Gesichtes für die Mittelfindung hat.


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.