/ Kursdetails

DP1602 Positive Kommunikation in Alltag, Beruf und Partnerschaft

Beginn Sa., 11.12.2021, 16:15 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 18,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 34 € (5-6 TN) 24 € (7-9 TN) 16 € (ab 10 TN)
Dauer 1 x 4
Kursleitung Dr. Reinhard Müller

Positive Kommunikation mißlingt oft durch Schuldzuweisungen, Niedermachen, Vorurteile, in Schubladen stecken,
Kritik und Vergleiche. Individuelle und gesellschaftliAggression, Druck und Machtkonflikte entstehen häufig
durch lange unterdrückte Gefühle. Kommunikations-Modelle
wie z.B. die niederlagslose Konfliktlösung nach Thomas
Gordon oder die "Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall
B. Rosenberg helfen zu einer neuen Sprache des mitmenschlichen Umgangs, die von einfühlsamer Aufmerksamkeit, Vorurteils-Freiheit und Aufrichtigkeit geprägt ist. Diese
Modelle können gut eingesetzt werden in Beziehungen,
Familien, Organisationen sowie gesellschaftlichen
und interkulturellen Konflikten.
Positive Kommunikation mißlingt oft durch Schuldzuweisungen, Niedermachen, Vorurteile, in Schubladen stecken,
Kritik und Vergleiche. Individuelle und gesellschaftliAggression, Druck und Machtkonflikte entstehen häufig
durch lange unterdrückte Gefühle. Kommunikations-Modelle
wie z.B. die niederlagslose Konfliktlösung nach Thomas
Gordon oder die "Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall
B. Rosenberg helfen zu einer neuen Sprache des mitmenschlichen Umgangs, die von einfühlsamer Aufmerksamkeit, Vorurteils-Freiheit und Aufrichtigkeit geprägt ist. Diese
Modelle können gut eingesetzt werden in Beziehungen,
Familien, Organisationen sowie gesellschaftlichen
und interkulturellen Konflikten.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.