/ Kursdetails

BT2C10 Japanische Bindung

Beginn Sa., 12.12.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 34,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 34 € (4-6 TN) 24 € (7-8 TN)
Dauer 1 x 8
Kursleitung Sved Uwe Dressler

Ziel dieses Kurses ist, die Bindung asiatischer Techniken zu vermitteln. Mehrere einseitig bedruckte, bemalte oder unbearbeitete Papierbogen werden zu einer Bindung verarbeitet. Bei der klassischen japanischen Methode werden Bogen gefalzt oder zusammengelegt. Eine asiatische Bindung lässt viel Kreativität zu. Dabei können die Resultate Hoch- oder Querformate sein. Der Reiz liegt in der Einfachheit.
Nach Wunsch kann der Einband gestaltet werden. Sie können die Ergebnisse als Zeichen-, Mal-, Schreib- oder Gästebuch oder als Fotoalben verwenden.
Das Werkzeug wird gestellt. Materialkosten von 10 € pro Person werden beim Kursleiter bezahlt. Es kann gerne eigenes Material mitgebracht werden. Wir schauen, ob es nutzbar ist.
Ziel dieses Kurses ist, die Bindung asiatischer Techniken zu vermitteln. Mehrere einseitig bedruckte, bemalte oder unbearbeitete Papierbogen werden zu einer Bindung verarbeitet. Bei der klassischen japanischen Methode werden Bogen gefalzt oder zusammengelegt. Eine asiatische Bindung lässt viel Kreativität zu. Dabei können die Resultate Hoch- oder Querformate sein. Der Reiz liegt in der Einfachheit.
Nach Wunsch kann der Einband gestaltet werden. Sie können die Ergebnisse als Zeichen-, Mal-, Schreib- oder Gästebuch oder als Fotoalben verwenden.
Das Werkzeug wird gestellt. Materialkosten von 10 € pro Person werden beim Kursleiter bezahlt. Es kann gerne eigenes Material mitgebracht werden. Wir schauen, ob es nutzbar ist.



Kursort

VHS B.1.02

Dargersdorfer Straße 16
17268 Templin

Termine

Datum
12.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dargersdorfer Straße 16, T VHS B.1.02 (R 21)