ZP6105 Ein (Büro)Leben ohne Windows... Möglichkeiten, Beispiele, Risiken und Chancen

Beginn Do., 12.12.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 42,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 42 € (4-6 TN) 30 € (7-9 TN) 23 € (ab 10 TN)
Dauer 4 x 2
Kursleitung J. Klaus Krieger

In diesem Kurs wird Schritt für Schritt gezeigt, wie man ein Linux-Betriebssystem neben einem oder anstelle von einem Windows-Betriebssystem auf einem PC installieren kann. Es wird dabei auf ein paar Varianten von Linux spezieller eingegangen (z.B. Ubuntu, CentOS und openSUSE). Anschliessend wird gemeinsam erarbeitet, welche Linux-Programme für welchen Zweck zum Einsatz kommen sollten. Dabei werden verschiedene Szenarien angenommen, für die man den "zu ersetzenden" PC bisher verwendet hat, z.B. reine "Schreibmaschine" resp. gehobenere Text-Verarbeitung, eMail-Bearbeitung, Büro-Organisation, Surfen im Internet, Foto-Sammlung und-Bearbeitung, u.v.a.m., sowie die "entsprechenden" Linux-Programme kurz vorgestellt und zum ausprobieren installiert.

Das spannende Thema "Betrieb von Original-Windows-Programmen" unter Linux, mittels der Software "Wine", wird ebenfalls im Kurs behandelt. Dabei wird anhand von konkreten Beispielen gezeigt, und vom Teilnehmer selbst praktisch erfahren werden können, wie weit die OpenSource-Entwickler die Fähigkeiten von "Wine" bereits getrieben haben, resp. welche Baustellen noch offen sind.

Voraussetzungen für den Kurs sind:
- eine gewisse Vertrautheit mit der Aufgabenstellung
- grundsätzliches Interesse für alle Fragen und Wissensgebiete der IT, sowie fortgeschrittenere Kenntnisse in den Bereichen Hardware, Software, Betriebssysteme und Netzwerke

Ziel des Kurses sollte sein, dass der Teilnehmer sich selbst einen PC mit einem Linux-Betriebssystem installieren kann, oder zumindest einen PC mit vorinstalliertem Linux weiter sinnvoll und selbstständig betreiben kann. Aus logistischen Gründen werden die gezeigten Schritte von jedem Kursteilnehmer in einer eigenen "virtuellen Maschine" nachvollzogen. Jeweilige Verweise zu den entsprechenden Schritten auf einem "realen Computer" verstehen sich von selbst.
In diesem Kurs wird Schritt für Schritt gezeigt, wie man ein Linux-Betriebssystem neben einem oder anstelle von einem Windows-Betriebssystem auf einem PC installieren kann. Es wird dabei auf ein paar Varianten von Linux spezieller eingegangen (z.B. Ubuntu, CentOS und openSUSE). Anschliessend wird gemeinsam erarbeitet, welche Linux-Programme für welchen Zweck zum Einsatz kommen sollten. Dabei werden verschiedene Szenarien angenommen, für die man den "zu ersetzenden" PC bisher verwendet hat, z.B. reine "Schreibmaschine" resp. gehobenere Text-Verarbeitung, eMail-Bearbeitung, Büro-Organisation, Surfen im Internet, Foto-Sammlung und-Bearbeitung, u.v.a.m., sowie die "entsprechenden" Linux-Programme kurz vorgestellt und zum ausprobieren installiert.

Das spannende Thema "Betrieb von Original-Windows-Programmen" unter Linux, mittels der Software "Wine", wird ebenfalls im Kurs behandelt. Dabei wird anhand von konkreten Beispielen gezeigt, und vom Teilnehmer selbst praktisch erfahren werden können, wie weit die OpenSource-Entwickler die Fähigkeiten von "Wine" bereits getrieben haben, resp. welche Baustellen noch offen sind.

Voraussetzungen für den Kurs sind:
- eine gewisse Vertrautheit mit der Aufgabenstellung
- grundsätzliches Interesse für alle Fragen und Wissensgebiete der IT, sowie fortgeschrittenere Kenntnisse in den Bereichen Hardware, Software, Betriebssysteme und Netzwerke

Ziel des Kurses sollte sein, dass der Teilnehmer sich selbst einen PC mit einem Linux-Betriebssystem installieren kann, oder zumindest einen PC mit vorinstalliertem Linux weiter sinnvoll und selbstständig betreiben kann. Aus logistischen Gründen werden die gezeigten Schritte von jedem Kursteilnehmer in einer eigenen "virtuellen Maschine" nachvollzogen. Jeweilige Verweise zu den entsprechenden Schritten auf einem "realen Computer" verstehen sich von selbst.



Kursort

VHS R 204

Brüssower Allee 48
17291 Prenzlau

Termine

Datum
12.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 204
Datum
19.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 204
Datum
09.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 204
Datum
16.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Brüssower Allee 48, P VHS R 204