Arbeit und Beruf / Kursdetails

ZP5051 Systemische Kommunikation - Einführungskurs

Beginn Do., 07.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 50,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 50 € (4-6 TN) 34 € (7-9 TN) 24 € (ab 10 TN)
Dauer 6 x 2
Kursleitung Martina Studener

In diesem Kurs lernen Sie deeskalierende Gespräche mittels systemischer Methoden zu führen. Dies geschieht anhand praxisbezogener Beispiele aus dem sozialen Umfeld und dem Arbeitsumfeld der Teilnehmer.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen und durch ein positives Gesprächsverhalten auf ihr Umfeld konfliktfrei und zielorientiert einwirken wollen.

Inhalte:
- Klärung der Frage: was ist systemisch?
- Kennenlernen systemischer Regeln und deren Prüfung auf Alltagstauglichkeit
- "Ich-Botschaften" kennenlernen und üben
- Kennenlernen des "Vier-Ohren-Modells"
- richtig Loben leicht gemacht (beschreibendes Lob)
- wertschätzende Kritik äußern üben (systemisches Feedback)
In diesem Kurs lernen Sie deeskalierende Gespräche mittels systemischer Methoden zu führen. Dies geschieht anhand praxisbezogener Beispiele aus dem sozialen Umfeld und dem Arbeitsumfeld der Teilnehmer.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen und durch ein positives Gesprächsverhalten auf ihr Umfeld konfliktfrei und zielorientiert einwirken wollen.

Inhalte:
- Klärung der Frage: was ist systemisch?
- Kennenlernen systemischer Regeln und deren Prüfung auf Alltagstauglichkeit
- "Ich-Botschaften" kennenlernen und üben
- Kennenlernen des "Vier-Ohren-Modells"
- richtig Loben leicht gemacht (beschreibendes Lob)
- wertschätzende Kritik äußern üben (systemisches Feedback)


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.