Arbeit und Beruf / Kursdetails

YP3213 Ent - STRESSen, aber wie?

Beginn Sa., 16.03.2019, 09:00 - 12:15 Uhr
Kursgebühr 19,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 19 € (4-6 TN) 13 € (7-8 TN) 10 € (ab 10 TN)
Dauer 1 x 4
Kursleitung Alice Scherk

Für alle, die sich vornehmen am Arbeitsplatz und oder im Alltag trotz ständiger und unvorhersehbarer Anforderungen, Unterbrechungen, Hektik, etc. mehr Ruhe zu bewahren. Im Seminar erkläre ich die Stressebenen, Stressoren und die Wirkung auf den Körper. Ich vermittle das eigenständige Durchführen kleiner Auszeiten (1-10 Minuten) in Form von Innehalten, Selbstwahrnehmung der eigenen Bedürfnisse (z.B. Hunger, Durst, Toilettengang), kleine Lockerungs-, Atem- und Achtsamkeitsübungen. Die Methoden eignen sich für Zuhause, Unterwegs und am Arbeitsplatz.

Lernziele
- Was ist Stress und wie wirkt er
- Kennenlernen von Entspannungstechniken
- Kennenlernen von Übungen und der richtigen Ausführung
- Entspannung von Körper und Geist
- Wahrnehmung und Verbesserung der Atmung
- Ernstnehmen der eigenen Bedürfnisse

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, Decke, eventuell ein flasches Kises, warme Socken, etwas zu Trinken, gegebenenfalls etwas Leichtes zu Essen

Ausführliche Informationen + Lernmethoden

Für alle, die sich vornehmen am Arbeitsplatz und/oder im Alltag trotz ständiger und unvorhersehbarer Anforderungen, Unterbrechungen, Hektik, etc. mehr Ruhe zu bewahren. Im Seminar erkläre ich die Stressebenen, Stressoren und die Wirkung auf den Körper. Ich vermittle das eigenständige Durchführen kleiner Auszeiten (1-10 Minuten) in Form von Innehalten, Selbstwahrnehmung der eigenen Bedürfnisse (z.B. Hunger, Durst, Toilettengang), kleine Atem- und Yogaübungen am Arbeitsplatz.

Stress entsteht durch eine Überforderungssituation (zu viele äussere und innere Reize) und wirkt sich dann auf unserer Denken, Handeln und auf den Körper (z. B. flache Atmung und Anspannung des Schulter-Nacken Bereichs) aus. Das Ziel des Seminars ist, einen bewussteren Umgang mit dem Atem zu finden und angespannte Muskeln wieder entspannen zu können. Durch das Wahrnehmen der eigenen Reaktionsweise in stressigen Situationen, kann mit Hilfe der erlernten Techniken dem Stress immer öfter etwas entgegensetzt werden.
Für alle, die sich vornehmen am Arbeitsplatz und oder im Alltag trotz ständiger und unvorhersehbarer Anforderungen, Unterbrechungen, Hektik, etc. mehr Ruhe zu bewahren. Im Seminar erkläre ich die Stressebenen, Stressoren und die Wirkung auf den Körper. Ich vermittle das eigenständige Durchführen kleiner Auszeiten (1-10 Minuten) in Form von Innehalten, Selbstwahrnehmung der eigenen Bedürfnisse (z.B. Hunger, Durst, Toilettengang), kleine Lockerungs-, Atem- und Achtsamkeitsübungen. Die Methoden eignen sich für Zuhause, Unterwegs und am Arbeitsplatz.

Lernziele
- Was ist Stress und wie wirkt er
- Kennenlernen von Entspannungstechniken
- Kennenlernen von Übungen und der richtigen Ausführung
- Entspannung von Körper und Geist
- Wahrnehmung und Verbesserung der Atmung
- Ernstnehmen der eigenen Bedürfnisse

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, Decke, eventuell ein flasches Kises, warme Socken, etwas zu Trinken, gegebenenfalls etwas Leichtes zu Essen

Ausführliche Informationen + Lernmethoden

Für alle, die sich vornehmen am Arbeitsplatz und/oder im Alltag trotz ständiger und unvorhersehbarer Anforderungen, Unterbrechungen, Hektik, etc. mehr Ruhe zu bewahren. Im Seminar erkläre ich die Stressebenen, Stressoren und die Wirkung auf den Körper. Ich vermittle das eigenständige Durchführen kleiner Auszeiten (1-10 Minuten) in Form von Innehalten, Selbstwahrnehmung der eigenen Bedürfnisse (z.B. Hunger, Durst, Toilettengang), kleine Atem- und Yogaübungen am Arbeitsplatz.

Stress entsteht durch eine Überforderungssituation (zu viele äussere und innere Reize) und wirkt sich dann auf unserer Denken, Handeln und auf den Körper (z. B. flache Atmung und Anspannung des Schulter-Nacken Bereichs) aus. Das Ziel des Seminars ist, einen bewussteren Umgang mit dem Atem zu finden und angespannte Muskeln wieder entspannen zu können. Durch das Wahrnehmen der eigenen Reaktionsweise in stressigen Situationen, kann mit Hilfe der erlernten Techniken dem Stress immer öfter etwas entgegensetzt werden.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.