Exkursionen / Kursdetails

DP8890 Exkursion zum Hybridkraftwerk Prenzlau

Beginn Di., 26.10.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (aktuelles Entgelt)
Teilnehmerentgeltstaffelung 10 € Sonderveranstaltung
Dauer 1 x 4
Kursleitung Kerstin Hansche
Janine Bechly

Vor mittlerweile 10 Jahren wurde in Prenzlau das weltweit erste Hybridkraftwerk eingeweiht. Mit dieser neuen Technik soll der Beweis erbracht werden, dass erneuerbare Energien geeignet sind, zukünftig die Versorgung der Bevölkerung mit Strom sicherstellen zu können.

In Zeiten mit viel Wind wird in Windkraftanlagen häufig mehr Strom produziert, als verbraucht werden kann, während in Zeiten der Flaute die Räder still stehen. Die Idee ist, den überschüssigen Strom in Form von Wasserstoff zu speichern, um ihn dann bei Bedarf wieder in Energie zurückzuverwandeln. Wasserstoff kann enorm komprimiert werden und damit viel Energie auf kleinstem Raum speichern.

3 Windräder und eine Biogasanlage speisen ein Blockheizkraftwerk. Entsteht nun dort der beschriebene Überschuss, startet die Wasserstoffproduktion per Elektrolyseur. Bei dieser Exkursion wird uns mit einer Führung der technische Vorgang erläutert und demonstriert.
Vor mittlerweile 10 Jahren wurde in Prenzlau das weltweit erste Hybridkraftwerk eingeweiht. Mit dieser neuen Technik soll der Beweis erbracht werden, dass erneuerbare Energien geeignet sind, zukünftig die Versorgung der Bevölkerung mit Strom sicherstellen zu können.

In Zeiten mit viel Wind wird in Windkraftanlagen häufig mehr Strom produziert, als verbraucht werden kann, während in Zeiten der Flaute die Räder still stehen. Die Idee ist, den überschüssigen Strom in Form von Wasserstoff zu speichern, um ihn dann bei Bedarf wieder in Energie zurückzuverwandeln. Wasserstoff kann enorm komprimiert werden und damit viel Energie auf kleinstem Raum speichern.

3 Windräder und eine Biogasanlage speisen ein Blockheizkraftwerk. Entsteht nun dort der beschriebene Überschuss, startet die Wasserstoffproduktion per Elektrolyseur. Bei dieser Exkursion wird uns mit einer Führung der technische Vorgang erläutert und demonstriert.



Kursort

P außerhalb




Termine

Datum
26.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
P außerh.